Herzlich Willkommen

Herzlich willkommen auf dem neuen Internetauftritt der TVG - der theologischen Verlagsgemeinschaft der Verlage SCM Brockhaus und Brunnen. Auf diesen Seiten finden Sie das theologische Verlagsprogramm beider Häuser. Wenn Sie einen Titel bestellen möchten, werden Sie auf den jeweiligen Webshop des Verlages weitergeleitet.

Nutzen Sie auch unsere neue Suchfunktion, um in unserem Katalog von mehr als 200 Produkten zu recherchieren und passende Produkte zu Ihrem Themengebiet oder einem Autor zu finden.

Neuigkeiten

Helmut Burkhardt verstorben

Die TVG trauert um ihren Autor, Herausgeber und Mitinitator und langjähriges Beiratsmitglied Helmut Burkhardt. Am 23. Januar 1939 in Breslau geboren, studierte Burkhardt Altphilologie und Theologie in Kiel und unter Otto Michel in Tübingen. Nach der Ordination zum Pfarrer war er von 1967 bis 1980 Theologischer Referent der Pfarrer-Gebetsbruderschaft, promovierte später in Göttingen bei Hartmut Stegemann mit einer Arbeit über Philo von Alexandrien, die er im Brunnen Verlag veröffentlichte.  1989 wurde er dafür mit dem Johann-Tobias-Beck-Preis ausgezeichnet.

mehr lesen 0 Kommentare

Relaunch TVG-Prospekt

Nicht mehr alle Titel in Briefmarkengröße, sondern die neuen und aktuellen auf je einer Seite. Das komplette TVG-Programm findet sich auf dieser Website - der neue TVG-Prospekt mit völlig verändertem Konzept ist da - hier zum Durchblättern. Er kann natürlich auch gerne bei den Verlagen bestellt werden ...

1 Kommentare

Mehr Neuigkeiten finden Sie auf unserem Blog.

Produktneuheiten

Peter Zimmerling: Hirte, Meister, Freund

 

 Wer war Jesus? Sohn Gottes. Ganz Mensch und ganz Gott. Das ist dogmatisch korrekt, bleibt aber abstrakt und lebensfremd. Als "der Mensch für andere", sah ihn Dietrich Bonhoeffer. Auf dieser Spur geht Peter Zimmerling weiter und stellt dem Leser Jesus als Seelsorger vor. Er lässt lebendig werden, wie Jesus mit Verwandten, Freunden und Gegnern, Kranken und Gesunden, Juden und Ausländern und vielen anderen Menschen umging.

Paperback, 160 S., 15€

mehr lesen 0 Kommentare

Baum/van Houwlingen (Hg.): Kernthemen neutestamentlicher Theologie

 

Armin D. Baum, Rob van Houwelingen (Hg.)

Kernthemen neutestamentlicher Theologie

 

 

Die Professoren für Neues Testament, Armin D. Baum, Freie Theologische Hochschule in Gießen und P.H.R. (Rob) van Houwelingen, Theologische Universität in Kampen, Niederlande haben gemeinsam ein Studienbuch herausgebracht. 

 

Das Neue Testament ist ein Sammelwerk von Texten vieler verschiedener Autoren mit ganz verschiedenen Gattungen und noch mehr theologischen Themen und Einsichten. Was sind die roten Fäden, die sich durch das Neue Testament hindurchziehen? 

In diesem Themen- und Lehrbuch der neutestamentlichen Theologie entfalten 18 internationale Theologinnen und Theologen die theologischen Kernthemen des Neuen Testaments. Integriert werden auch selten berücksichtigte Fragen wie die nach Offenbarung und Geschichte, Heiden- und Judenmission, Leiden und Verfolgung, Gebet und Gebetserhörung. Jedes Kapitel mündet in einen Ausblick auf die aktuelle Relevanz des Themas für den einzelnen Christen bzw. christliche Gemeinden und Kirchen. Ein Lehrbuch nicht nur für Theologiestudierende und Pastoren, sondern auch für theologisch interessierte Bibelleser.

 

 

Die Autoren sehen die neutestamentlichen Schriften als höchste Autorität in allen Fragen des christlichen Glaubens und bringen so die Botschaft des Neuen Testament auch für heute zum Klingen.

mehr lesen 0 Kommentare

Stefan Schweyer: Gottesdienst verstehen

 

Im Gottesdienst kommen Himmel und Erde zusammen. Gott begegnet seiner Gemeinde. Was gibt es Schöneres als das? Diesem Geheimnis geht Stefan Schweyer vor allem im Hinblick auf frei gestaltete Gottesdienste auf die Spur, wie sie in Freikirchen, freien Gemeinden, landeskirchlichen Gemeinschaften aber immer öfter auch in Landeskirchen gefeiert werden.

 

 Was geschieht eigentlich, wenn wir Gottesdienst feiern? Wie hängen sonntäglicher und alltäglicher Gottesdienst zusammen? Wie können Gottesdienste ansprechend gestaltet werden? Wie kann das Zusammenspiel von Gottesdienstleitung, Musik und Verkündigung gelingen?

 


mehr lesen 0 Kommentare